Trenolin® FastFlow DF (Erbslöh)

  • €99,12
Alle Preise Netto, zzgl. Versandkosten
Lieferung in 2-3 Werktagen


Trenolin® FastFlow DF

 

Trenolin® FastFlow DF des Herstellers Erbslöh ist ein flüssiges Spezialenzym für einen intensiven Pektinabbau bei pektinreichen Traubensorten.

Trenolin® FastFlow DF ist ein flüssiges, hochaktives Spezialenzym für einen intensiven Pektinabbau in Maische und Most bei pektinreichen Traubensorten. Es bewirkt die Steigerung der Pressausbeute und der Filtrationsleistung in den resultierenden weißen und roten Jungweinen durch den Abbau von verzweigten Restpektinen. Trenolin® FastFlow DF ist in der Lage, schwer abbaubare Pektinfraktionen (Hairy Regions) durch die enthaltene ArabinogalactanIIHydrolase (AGIIHydrolase) zu entfernen. Trenolin® FastFlow DF ist depsidasefrei.

Zulässig nach den derzeit gültigen Gesetzen und Verordnungen der EU. Fachlaborgeprüft auf Reinheit und Qualität.

 

Weitere Vorteile

page1image1809048800
  • Schneller, intensiver Pektinabbau in Maischen aus pektinreichen Traubensorten, wie z. B. Silvaner und Gewürztraminer. Deutlich verbesserte Pressenleistung.

  • Sehr gute Wirkung auch bei niedrigen Lesetemperaturen durch zusätzliche Ausstattung mit der innovativen ErbslöhKaltpektinase. Anwendung im Temperaturbereich zwischen 5 °C und 10 °C möglich.

  • Gezielter Abbau der Verzweigungsstellen im Pektin durch AGIIHydrolase zur effektiveren Pektinhydrolyse im Most, dadurch schneller Verlust der Wasserbindungskapazität des Pektins, rasche Viskositätssenkung und Förderung der Mostklärung.

  • Bessere Schönungswirkung der Behandlungsmittel Seporit PORETEC, IsingClairHausenpaste und KlarSol Super in Sedimentationsund Flotationsverfahren durch Reduzierung der neutralen Pektinfraktionen.

  • Steigerung der Filtrationsraten in weißen Jungweinen aus pektinreichen Traubensorten. Steigerung der Filtrationsraten in roten Jungweinen generell durch weitergehenden Abbau und damit Minimierung der Molekülgröße von Restpektinen.

Empfohlen für

page1image1768590592

• Pektinreiche weiße und rote Traubensorten